Hodensackstraffung in München

Mit ansteigendem Alter, oder aufgrund genetischer Veranlagung, kann es zum Hängen des Hodensacks kommen. Nicht nur optisch kann das für Betroffene belastend sein: Unerwünschte Friktion, gerade bei eng anliegender Kleidung, ist oftmals die Folge.
In einigen Fällen kann auch ein Überschuss der Haut für das Absinken des Hodensacks verantwortlich sein.

 

Priv.-Doz. Dr. med. Daniel Müller behandelt in seiner Praxis in München Grünwald eine solche Erschlaffung mittels Hodensackstraffung. Dabei wird überschüssiges Gewebe mit kleinen Schnitten entfernt. Um ein erneutes Hängen zu verhindern, ist es manchmal zusätzlich notwendig, den Hodensack nach oben zu verlagern. Verwendet werden dabei ausschließlich selbstauflösende Fäden. Der Eingriff dauert rund 1,5 Stunden und erfolgt unter Vollnarkose. Im Anschluss sollte auf körperliche Anstrengungen, Sport und Geschlechtsverkehr mindestens vier Wochen verzichtet werden.

Sie haben Interesse oder Nachfragen für eine Hodensackstraffung in München?  Nehmen Sie gerne Kontakt zu Dr. Daniel Müller auf und lassen Sie sich in seiner Praxis in München Grünwald kompetent beraten.

 

 

Kontaktaufnahme

Priv. Doz. Dr. Daniel Müller
Südliche Münchner Straße 46
82031 Grünwald

+ 49 (0)89-30769566
info@dr-danielmueller.com
Dr. Daniel Müller - Aesthetics
doc.mueller.aesthetics






Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung).